cheeky_windsurf_mast
cheeky masts english cheeky masten deutsch

Cheeky Masten

Cheeky ist Hersteller von hochwertigen Windsurf Masten für den ambitionierten Surfer. Die Surfmast-Palette reicht vom Cheeky Skinny Mast (RDM Mast) bis zum Standard-Durchmesser-Mast Cheeky SDM Mast (Standard Mast)

carbon mast

carbon mast

Cheeky Masten zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Prepreg Produktionsweise für maximale Stabilität des Masts
  • Robustes Kevlar-Inlay im stark belasteten Gabelbaum-Bereich
  • herausragende Rückstelleigenschaften
  • hohe Kompatibilität mit den meisten Segelherstellern (Constant Curve Biegekurve)
  • hervorragende Verarbeitungsqualität (Prepreg)
  • gesteigerte Bruchfestigkeit
  • Freie Kombinierbarkeit von verschiedenen Tops und Bases ermöglicht unterschiedliche Mastcharakteristika (Constant Curve, Hard Top, Flex Top)
  • exzellentes Preis-Leistungsverhältnis

Technische Daten der Masten


Diese Faktoren machen Cheeky Surfmasten zu einer exzellenten Wahl sowohl für Aufsteiger als auch für Windsurf-Profis, die einen qualitativ hochwertigen und vor allem langlebigen Mast suchen.

 

 

Cheeky Reflexx C100 SDM Surfmast

Der Reflexx mit 100 % Carbonanteil eignet sich als SDM Mast vor allem in leistungsorientierten Segeln. Vor allem für Freerace- und Racesegel wird er aufgrund seines recht geringen Gewichts und den herausragenden Segelrückstelleigenschaften gerne eingesetzt. Mit seinen Biegecharakteristika liegt der Cheeky Reflexx im Constant Curve Standard und ist somit mit allen gängigen Segelmarken kompatibel.

Die PrePreg-Bauweise, die beispielsweise der Filament-Wind-Produktionstechnik in Sachen Carbonverteilung im Mast und damit auch in Sachen Bruchfestigkeit überlegen ist, kommt auch im Reflexx zum Einsatz. Zum Werterhalt dieses Windsurfmastens ist im Gabelbaum-Bereich darüber hinaus ein Kevlar-Shield gegen die mechanischen Belastungen des Gabelbaum-Kopfstücks eingearbeitet.

Cheeky Reflexx (SDM Mast)
Länge
Carbon
IMCS
Gewicht
Top Deflection
Base Deflection
IMCS Biegekurve-Index
400
100%
19
1.75
76.5 %
63.5 %
13.0
430
100%
21
1.90
76.5 %
63.5 %
13.0
460
100%
25
2.10
76.5 %
63.5 %
13.0
490
100%
28
2.30
76.5 %
63.5 %
13.0
520
100%
32
2.45
76.5 %
63.5 %
13.0

Top

 

 

Cheeky Impulse C55 SDM Mast

Ein Segel ist nur so gut wie der Mast, den man in seinem Rigg fährt. Surfer, die ein wenig auf das Portemonnaie schauen, aber dennoch eine angemessene Performance aus ihrem Rigg herauskitzeln wollen, fangen nicht unter 50 % Carbongehalt an, denn das Gewicht und die verhältnismäßig langen Reaktionszeiten eines C30 Masten oder gar eines Epoxy-Masten trüben den Fahrspaß enorm. Der Cheeky Impulse bietet mit seinen 55 % Carbon viel Mast für seinen Preis und ist damit für Einsteiger und Hobbysurfer DER universelle Mast.

Cheeky Impulse (SDM Mast)

Länge
Carbon
IMCS
Gewicht
Top Deflection
Base Deflection
IMCS Biegekurve-Index
400
55%
19
2.35
76.5 %
63.5 %
13.0
430
55%
21
2.45
76.5 %
63.5 %
13.0
460
55%
25
2.55
76.5 %
63.5 %
13.0
490
55%
28
2.80
76.5 %
63.5 %
13.0

Top

 

 

Cheeky Agile C100 RDM Surfmast

Der Agile ist ein leistungsfähiger Wave-Mast, der auch unter extremen Bedingungen eine bemerkenswerte Robustheit bei herausragenden Rückstelleigenschaften bietet. Für radikale Windsurfer, die die maximale Performance und Agilität des Riggs ohne Kompromisse fordern, ist der Cheeky Agile die perfekte Lösung.

Aber auch Freerider können vom Skinny-Durchmesser profitieren, denn dieses Mastformat verbessert in den meisten Segeltypen auch die Anströmeigenschaften des Windes und sorgt für ein optimaleres Segelprofil. Gerade für die Freerider hat Cheeky seine Agile Modellreihe bis einschließlich 520 cm Länge ausgedehnt, und auch die Größen 490 und 520 erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit.

Wie bei den anderen Cheeky Modellen können Windsurfer bei diesem Surfmasten auch in Bezug auf die Biegecharakteristik bedenkenlos zugreifen: Mit einer Biegekurve-Kennzahl von 13 liegt der Agile im Mittelfeld und ist kompatibel mit allen gängigen Masten.

Cheeky Agile (RDM Mast)
Länge
Carbon
IMCS
Gewicht
Top Deflection
Base Deflection
IMCS Biegekurve-Index
370
100%
17
1.40
76.5 %
63.5 %
13.0
400
100%
19
1.75
76.5 %
63.5 %
13.0
430
100%
21
1.90
76.5 %
63.5 %
13.0
460
100%
25
2.10
76.5 %
63.5 %
13.0
490
100%
28
2.30
76.5 %
63.5 %
13.0
520
100%
32
2.45
76.5 %
63.5 %
13.0

Top

 

Cheeky Comfort C100 RDM Windsurf Mast

Die empfohlene Masthärte der Segelhersteller ist oftmals eine Kompromisslösung, da die Segelhersteller ihre Segel i. d. R. für zwei verschiedene Mastlängen konstruieren, die aber unterschiedliche Masthärten haben. Hier setzt Cheeky an und bietet bewusst weichere Masten an, die besser auf die Segel abgestimmt werden können. Dadurch muss auch trotz eines längeren Masts nicht auf die optimale Härte verzichten.

Darüber hinaus ist der Cheeky Comfort RDM mit seiner reduzierten Masthärte der perfekte Windsurf Mast für

  • leichte Windsurfer (bis etwa 75 kg)
  • Surfer, die häufig mit Überpower fahren und ein ruhigeres und kontrollierbareres Rigg bevorzugen
  • Surfer, für die Surfkomfort im Vordergrund steht (leichtere Lattenrotation, flachere Segel, mehr loose leech, stärkerer Twist, softere Segelreaktionen auf Böen, ruhigeres Fahrgefühl)
  • Windsurfer, die in kleineren Segeln mit Vario-Top einen längeren Mast fahren, aber nicht auf die optimale Härte verzichten wollen. Somit kann man mit dem Kauf eines Cheeky Comfort Masten auch die Kosten für die Anschaffung eines zweiten Masten sparen

Cheeky Comfort (RDM Mast)

       
Länge
Carbon
IMCS
Gewicht
Top Deflection
Base Deflection
IMCS Biegekurve-Index
370
100%
16
1.47
78.5 %
63.5 %
15.0
400
100%
18
1.66
78.5 %
63.5 %
15.0
430
100%
20
1.88
78.5 %
63.5 %
15.0

Top

 

 

Cheeky Talent C60 RDM Surfmast

Ein echtes Talent ist der Cheeky Talent, der den Einstieg in die Welt der Skinny Masten ermöglicht. So kann der ambitionierte Windsurfer von den Vorteilen der RDM-Masten wie beispielsweise der verbesserten Anströmkante oder dem vereinfachten Aufriggen des Segels profitieren, ohne gleich zum hochpreisigen Leistungssegment zu greifen.

Cheeky Talent (RDM Mast)

Länge
Carbon
IMCS
Gewicht
Top Deflection
Base Deflection
IMCS Biegekurve-Index
370
60%
17
1.90
76.5 %
63.5 %
13.0
400
60%
19
2.15
76.5 %
63.5 %
13.0
430
60%
21
2.32
76.5 %
63.5 %
13.0
460
60%
25
2.52
76.5 %
63.5 %
13.0

Top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Freunde: Surfshop | Windsurf gebraucht | Windsurfen für Kinder | Windsurf Verzeichnis | My Surfboard | Bodyboarding