cheeky_windsurf_mast
cheeky masts english cheeky masten deutsch

Das Cheeky Boardbag



boardbag
Zum Vergrößern anklicken

Cheeky Premium Boardbags - Features

  • Oberseite und Seitenwände des Boardbags aus extrem robustem rip-stop 600D Material
  • Polsterung 7 mm, an den Seitenwänden verstärkt auf 12 mm
  • Unterseite aus stablier und sonnenreflektierender Silberfolie
  • obenseitig angebrachter unverwüstlicher 270° Kunststoff-Reißverschluss mit 2 Reitern: Keine Verformung der Zähne, keine Korrosion
  • per Reißverschluss verschließbarer Finnenschlitz, der es ermöglicht, das Board auch mit Finne im Boardbag zu transportieren (außer z. B. bei Seaweed Finnen)
  • abnehmbare Schultergurte mit dickem Schulterpolster für maximalen Tragekomfort
  • die Boardbags sind mit Tragegriffen als alternative für die Schultergurte ausgestattet
  • alle Außennähte durch die seam protection technique stabilisiert
  • im Boardbag kommen wasserabweisende, reißfeste und abriebfeste Materialien zum Einsatz
  • verfügbare Größen:* 239x60 cm, 248x65 cm, 255x70 cm, 265x80 cm, 260x100 cm, 245x80 cm

*Die angegebenen Boardbag-Größen verstehen sich so, dass Surfboards mit den angegebenen Abmessungen in die Boardbags hineinpassen.

boardbag   cheeky boardbag   windsurf boardbag
Zum Vergrößern anklicken

Oftmals wird in der Windsurf-Branche viel Geld für ein neues Windsurf-Board ausgegeben - klar, dass man da an anderer Stelle sparsam sein möchte. Doch das Boardbag ist der falsche Ansatzpunkt zur Sparsamkeit, denn es handelt sich nicht um ein X-beliebiges Windsurf Accessoire, sondern um eine Investition in den Werterhalt Ihres Surfboards, denn Boardbags schützen vor optischen und technischen Transportschäden, Gebrauchsspuren und vor Überhitzung des Boards. Im Dienste des Surfboards stellt Cheeky hohe Qualitätsansprüche an seine Boardbags: Die Surftaschen müssen regelmäßigen und strengen Qualitätskontrollen standhalten, bevor sie in den Handel kommen.

Im Vordergrund bei der Boardbag-Entwicklung steht dabei nicht das Design, sondern Funktionalität und Schutz. Die Entwicklung der Nachfrage nach Cheeky Boardbags gibt uns dabei in Hinsicht auf die Qualität bedingungslos recht.

Bedenken Sie: Der erste Kratzer am neuen Board tut am meisten weh...

Hinweis zur Flugtauglichkeit der Cheeky Boardbags: Für den Flugtransport empfehlen wir unsere Boardbags trotz einer guten Polsterung nur unter der Einschränkung zusätzlicher Polsterung durch Pappe oder Luftpolsterfolie (v. a. an Nose und Heck).